Coaching, Beratung und Therapie unter Berücksichtigung der Grundlagen des Human Design Systems

14 Stunden Videos und zum Download alle dazugehörenden Audios mit den gesamten Seminarfolien - die geballte Ladung HumanDesign-Grundwissen und Verknüpfung zu Coaching, Beratung und Therapie.

Zum Seminarinhalt:

"Nicht alles ist ein psychisches Problem. Es kommt auch manchmal einfach nur darauf an, wie jemand gestrickt ist." - Walter, Psychotherapeut

„Du fängst alles an und bringst nichts zu Ende!“
„Du kannst doch nicht ohne Pause durchackern.. egal, ob es dir Freude machst. Das ist nicht gesund, das kannst du mir nicht erzählen.“
„Du denkst auch, dass du immer Recht hast und die Zusammenhänge schneller durchschaust als andere! Sei mal bescheidener!“
„Mein Gott, bist du emotional!“
„Du bist immer so kalt und berechnend!“
„Meinst du, deine 100 ToDo-Listen, die du immer versuchst, so schnell wie möglich abzuhaken, bringen dich wirklich weiter?“
„Seit ich dich kenne, bist du auf der Suche nach dir selbst – wann findest du dich endlich mal?“
„Mit dir ist es immer so kompliziert – bis du den richtigen Ort gefunden hast, haben andere schon drei mal Urlaub gemacht!“
„Bei dir hat man immer das Gefühl, du bist jeden Tag jemand anderes.“
„Dir scheint nicht wichtig zu sein, was die Welt für Informationen für dich hat – du kannst dir ja echt nichts merken!“
„Du hast gar keine eigene Meinung!“
„Wieso glaubst du dem Depp? Was der erzählt, kann doch nicht stimmen. Du bist so naiv und glaubst aber auch echt alles!“
„Woher willst du wissen, wie es mir geht – du kannst schließlich nicht in mich reinschauen.“
„Du bist viel zu egoistisch!“
„Du bist viel zu bescheiden – sei mal egoistischer!“
„Du redest dich immer um Kopf und Kragen!“
„Du sagst viel zu wenig. Du behauptest immer, dich würde keiner verstehen, aber dafür müsste man halt auch was sagen!“
„Du denkst so kompliziert.“
„Du hast auch zu allem was zu sagen!“
„Du bist faul. Andere arbeiten auch 8 Stunden.“
"Gestern hattest du doch noch Lust auf das gemeinsame Wochenende. Wieso auf einmal jetzt nicht mehr?"

Das Seminar beinhaltet alle Themen eines klassischen "Living your Design"-Kurses (Typ, Strategie und Autorität und die Zentren) und zusätzlich die Verknüpfung zu Coaching, Beratung und Therapie. Es ist also eine Mischung aus dem Experiment im eigenen Leben und der möglichen Anwendung in der Arbeit mit Menschen.

Mein Schwerpunkt liegt darin, dass du am Ende des Seminars sowohl die einzelnen Inhalte sicher voneinander unterscheiden als auch durch sogenanntes Keynoting miteinander verbinden kannst!

Für alle, die keine Ahnung haben, was dieses Human Design eigentlich ist, hier ein paar Worte:
Ich würde das Human Design System beschreiben als das exakteste Modell, das mir bekannt ist, die Anlagen eines Menschen so zu beschreiben, dass man aus ihnen sowohl die möglichen Schmerzthemen als auch die Potentiale und Fähigkeiten ersehen kann. Es gleicht in seiner Individualität einem Fingerabdruck.. einem Fingerabdruck des Desings.. der eigenen Anlagen, des eigenen Wesens.

Nur ein paar Minuten habe ich mit einer Mutter und ihrer 9-jährigen Tochter über deren Themen gesprochen, die schnell und einfach aus ihrem Human Design Chart zu sehen waren. Einen Tag später schrieb mir die Mutter: „Sie hat noch sehr viel geweint. Aber nicht, weil sie traurig, sondern weil sie so berührt war. Sie sagte, dass ich sie schon immer gut gesehen hätte, wie sie ist, aber dass das, was du über sie gesagt hast, noch viel klarer und zutreffender war, und dass ihr das so gut tat!“

Eines von vielen berührenden Beispielen, wo „sich gesehen fühlen“ unglaubliche Erleichterung bringt!

Mir selbst wurde ein Leben lang z.B. vorgeworfen, dass ich zu langsam sei. „Sei doch mal ein bisschen spontan und nicht immer so langsam oder so vorsichtig!“ habe ich immer gehört. Von anderen weiß ich, dass sie belehrt wurden mit: „Sei doch nicht immer so übereilt. Lass dir doch mal Zeit für Entscheidungen!“

Dank Human Design weiß ich, dass ich nicht spontan sein sollte und dass ich mir Zeit lassen sollte, um wirklich mich selbst leben zu können und in meine ganze Kraft zu kommen. DANKE dafür! Und ich weiß, dass für andere Menschen genau das Gegenteil gilt – beides lässt sich sehr einfach im Human Design Chart ersehen.

Im Seminar geht es genau um diese Kompetenz: schnell und klar Informationen aus einem HumanDesignChart auslesen können, um sowohl Potential als auch Schmerzthemen strukturiert benennen zu können - eine wunderbare und oft sehr berührende Grundlage für die Arbeit mit Menschen. :-)

·7. Oktober 2021

Für alle, die noch nie etwas vom HumanDesignSystem (HDS) gehört haben: Ich würde es beschreiben als einen (durch den genauen Geburts-Zeitpunkt nebst Ort errechnete) „Seelenfingerabdruck“. Eine individuell absolut einzigartige Potenzialbeschreibung eines Menschen, die mich von Anfang an in ihrer Exaktheit tief beeindruckt hat. Ich erlebe bei solcherlei Theorien häufig etwas Dogmatisches, wenn sie gelehrt werden. Ich verstehe das HDS allerdings in seiner Reinheit als überhaupt nicht dogmatisch, sondern tatsächlich einfach beschreibend – was der Mensch jeweils damit anfängt oder daraus macht, ist völlig frei. Das Wissen zu nutzen, hat in meinem Praxisalltag allerdings sowohl mich als auch meine Klienten oft sehr schnell sehr viel weiter gebracht.Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse des Human Design Systems und verknüpft diese anhand von anschaulichen Beispielen sowohl aus der Praxis als auch (wenn gewünscht) anhand der HumanDesign-Charts einiger Teilnehmer*innen mit dem Arbeitsalltag eines Coaches / Therapeuten. Hierdurch wird aufgezeigt, an welchen Stellen Coaching oder Therapie möglicherweise ins Stocken geraten könnte und warum – und vor allem, wie wir das „Problem“ mit Hilfe des HumanDesignWissens lösen können. Der Schwerpunkt des liegt in der Verknüpfung von Human Design-Basiswissen mit dem Arbeitsalltag eines Coaches/Beraters/Therapeuten.

Für das Seminar sind keine Vorkenntnisse in Human Design erforderlich – das wird im Seminar vermittelt 🙂

Die Zoom-Links für die Live-Teilnahme finden sich bei den Kursinhalten für den jeweiligen Tag, die nach Buchung einzusehen sind.

Die live-Kurszeiten für das Seminar sind:
Samstag,  6.11.2021, 10-13 Uhr und 14:30-17:30 Uhr und
Sonntag, 7.11., 10-13 Uhr und 14:30-17:30 Uhr
Wenn noch nicht alles gesagt und gefragt ist am Sonntag Abend, mache ich noch ein bis zwei Lives zusätzlich ohne Zusatzkosten! Sollte das der Fall sein, wäre das Montag, 8.11.2021, 18-20 Uhr und Montag, 15.11.2021, 18-20 Uhr.  

Solltest du an den Tagen keine Zeit haben, steht das Seminar als Video-Aufzeichnung online noch 2 Jahre zur Verfügung. Die Audios und Folien stehen als Download und damit lebenslang zur Verfügung.

Du findest hier alle Seminare mit ihren regulären Preisen. Solltest Du Dir eins Deiner favorisierten Programme nicht leisten können, möchte ich Dich nicht ausschließen. Du darfst bei allen Seminaren mit einem regulären Preis von über 250.- Euro selbst entscheiden, wie viel für Dich geht. Hierfür kannst Du verschiedene Gutscheincodes verwenden, die Du selbst im Bezahlvorgang eingeben kannst. Dort findest Du eine Zeile: “Gutscheincodes”. Es geht pro Warenkorb nur ein Gutscheincode einzulösen. Wenn du mehrer Seminare vergünstigt kaufen möchtest, kannst du einfach jedes Seminar einzeln kaufen. Die Codes lauten:

  • ichbrauche20%rabatt = du bezahlst 80% des regulären Kurspreises
  • ichbrauche30%rabatt = du bezahlst 70% des regulären Kurspreises
  • ichbrauche40%rabatt = du bezahlst 60% des regulären Kurspreises
  • ichbrauche50%rabatt = du bezahlst 50% des regulären Kurspreises

Nicht Registriert

Kurs beinhaltet

  • 12 Lektionen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du hast Fragen? Sende mir dazu gerne Deine Nachricht